Paarberatung/Paartherapie

Ein Leben zu zweit kann so schön sein, doch wenn die Schmetterlinge im Bauch nach der Verliebtheitsphase verschwunden scheinen und der Alltag und die kleinen und großen Streits überwiegen, möchten wir oft aufgeben, fragen uns ob das noch ganze noch Sinn macht.

Viele Paare geraten irgendwann an einen Punkt an dem sie nicht mehr weiter wissen und eine Trennung in Betracht ziehen. Das Gefühl, sich auseinander entwickelt zu haben, Stress und Ärger im Job, Krankheiten, Probleme mit den Kindern und finanzielle Schwierigkeiten,  und andere Herausforderungen werden oft als Gründe für eine Trennung oder Scheidung angeführt und ein eingeschlafenes oder gestörtes intimes Verhältnis lässt  kann selbst harmonische Beziehungen zerbrechen. Doch oftmals lassen sich solche Hürden meistern, wenn man einander zuhört und schwierige Themen bespricht.

Oftmals hilft es, dies im Rahmen einer Paarberatung anzugehen. Denn im geschützten und neutralen Umfeld und gestützt durch einen professionellen Berater, fällt es den meisten Paaren leichter, sich zuzuhören und Lösungen für scheinbar festgefahrene Situationen zu finden.  Ich würde Ihnen gerne dabei helfen.

Neben der klassischen Gesprächstherapie biete ich auch alternative Methoden wie eine Therapie in Verbindung mit Tango, Sexualtherapie oder ein mehrtägiges Intensivcoaching für Paare die sich gerade in einer besonders kritischen Phase befinden oder wenig Zeit für regelmäßige Termine aufbringen können. Der in der USA entwickelte “Prepare/Enrich Test”, bietet die Möglichkeit gemeinsam eine umfassende Bestandsaufnahme Ihrer Situation, wichtige Gemeinsamkeiten und Unterschiede und mögliche Schwachstellen aber auch scheinbar vergessen Stärken herauszufinden.